­

T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat

T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat T Nieten Shirt in Optik Shirt Print in Print T xq0awZnat
Ganz bodenst盲ndig und 盲u脽erst l盲ssig pr盲sentiert sich das angesagte Shirt von H.I.S mit seinem schimmernden Frontdruck. Raffiniert sind die kleinen Seitenschlitze des coolen Kurzarmshirts und die verl盲ngerte R眉ckseite mit kontrastierender Naht in der Mitte. Der weite Rundhalsausschnitt und die taillierte Passform machen das Oberteil neben der weichen Baumwollqualit盲t besonders trageangenehm. Nicht nur eine Jeans passt hervorragend zu dem exklusiven T-Shirt auch ein feiner Minirock kann sich sehen lassen. Das Shirt von H.I.S ist ein stilsicheres Kombitalent!
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung Obermaterial: 100% Baumwolle
Materialart Jersey
Materialeigenschaften elastisch
Optik meliert
Stil casual
Ausschnitt Rundhals
Ausschnittdetails eingefasste Kante
脛rmel Kurzarm
脛rmeldetails eingesetzt
脛rmelabschluss abgesteppt
Rumpfabschluss abgesteppt
Passform l盲ssig geschnitten
Schnittdetails Seitenschlitze
Schnittform L盲nge h眉ftlang
Besondere Merkmale Print in Nieten-Optik
R眉ckenl盲nge In Gr. M (38) ca. 65 cm
Herstellerfarbbezeichnung jungle green
Auslieferung liegend

Märtyrer


Das Wort „Märtyrer“ bedeutet im Griechischen und Lateinischen „Zeuge“ und bezeichnet den, der freiwillig den Tod erleidet als Strafe dafür, dass er seinen Glauben oder einen Glaubensinhalt nicht aufgibt. Er ist Zeuge der Wahrheit seines Glaubens. Der Märtyrer kämpft nicht, er rächt seinen Tod nicht an denen, die ihn verurteilen; er versucht auch nicht, Gewalt anzuwenden, im Gegenteil, er ist ein Zeuge dafür, dass der Mensch eine Höhe erreichen kann, in der die Wahrheit stärker als alle Gewalt ist. Er versichert sich seiner Identität als Mensch dadurch, dass er sich seiner selbst treu bleibt, selbst wenn ihn dies sein Leben kostet. (…) Der Märtyrer ist meistens allein; er befindet sich in den Händen von Feinden, die ihn verspotten und ihm das Gefühl vermitteln, dass er ein Tor ist. (…) ― Der Märtyrer verkörpert die größte spirituelle oder, anders gesagt, menschliche Selbstbehauptung; der Held repräsentiert die größtmögliche biologische Selbstbehauptung. Das Menschengeschlecht verdankt vielleicht sein physisches Überleben den Helden; in jedem Fall aber verdankt es sein spirituelles Überleben den Märtyrern. ― (1990s [1967]: Märtyrer und Helden, in: Erich-Fromm-Gesamtausgabe (GA) Band XI, S. 516f.)